"Das wird ein gro?er Tag"

Ludwig Augustinsson über die Situation in Schweden und die Rückkehr der Fans
Ludwig Augustinsson freut sich auf den Tag, an dem die Fans in die Stadion zurückkehren dürfen (Foto: nordphoto).
Profis
Dienstag, 28.04.2020 / 14:29 Uhr

Von Mirko Vopalensky

Es ist schon eine Weile her, dass Ludwig Augustinsson seine Familie in Schweden besuchen konnte. Im Dezember war er zuletzt in der Heimat. Bis zu seinem n?chsten Besuch wird es auch noch etwas dauern. Und dennoch kommt die Familie regelm??ig beim Abendessen zusammen: "Wir stellen das Tablet auf und essen gemeinsam via Videochat", erz?hlt Werders Linksverteidiger in der Online-Mixed-Zone am Dienstagmittag von der Familienroutine in dieser besonderen Situation.

Diese stellt sich in Schweden im Umgang mit der Corona-Pandemie etwas anders dar als hierzulande. Es gelten weniger strikte Regeln. Das wirkt sich auch auf den Profifu?ball aus, wie der Werder-Profi aus erster Hand von seinem jüngeren Bruder zu berichten wei?. Jonathan Augustinsson schnürt die Fu?ballstiefel für den schwedischen Erstligisten Djurg?rdens IF und darf mit der gesamten Mannschaft trainieren. "Bis 50 Menschen sind erlaubt, also auch 22 Spieler auf dem Platz. Doch natürlich werden auch dort die geltenden Regeln befolgt." 

In Ludwigs neuer Heimat Bremen sind die Trainingseinheiten hingegen nach wie vor auf vier Spieler beschr?nkt, Spiele ohne Zuschauer rücken allerdings n?her. "Das wird ein Riesenschritt, wenn es dann wieder losgeht. Aber wir werden bereit sein. Ich pers?nlich fühle mich fitter, als vor der Pause und denke, dass es vielen aus dem Team so geht", blickt die Nummer 5 des SV Werder vorsichtig optimistisch in die Zukunft.

Besonders freut er sich auf den Tag, an dem die Fans in die Stadien zurückkehren dürfen und sagt mit viel Vorfreude: "Das wird ein unglaublicher, ein gro?er Tag." Bis dahin wird jedoch - wenn überhaupt - vor leeren R?ngen gespielt. Nicht nur für Ludwig Augustinsson w?re dies eine "spezielle Situation". Er erinnert sich noch an Partien aus den Anfangsjahren seiner Karriere, bei denen nur wenige Zuschauer auf den Tribünen sa?en. "Man h?rt jedes Wort auf dem Platz, das wird sehr ungewohnt."

 

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum ben?tige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsph?re und Sicherheit. Aktuelle Browser schlie?en Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen k?nnen.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erh?ht sich die Funktionalit?t, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen k?nnen.
92午夜免费福利757-丝袜美腿